030 34350250
info@q-found.de

GmbH gründen mit Fachanwalt.

Mit uns gründen Sie zum Pauschalpreis inklusive der Notargebühren!

*zzgl. 19% USt (Vorsteuerabzug grds. möglich, d.h. die Umsatzsteuer kann vom Finanzamt zurückverlangt werden).

Unsere Basispakete enthalten:

  • Erfahrener Rechtsanwalt als fester Ansprechpartner. Unsere Kanzlei berät Sie für die gesamte Dauer der Gründung.
  • Individuelle Satzung, die von unserer Fachanwaltskanzlei für Gesellschaftsrecht sorgfältig und passgenau für Ihre Gesellschafterstruktur erstellt wird.
  • Organisation des Notartermins.
  • Notarkosten -> die Notarkosten erhöhen sich nur bei Sonderwünschen nach vorheriger Vereinbarung, z.B. bei einem Stammkapital über 30.000 EUR oder einer Sachgründung.
  • Informationsmaterial (mit Checkliste für den reibungslosen Ablauf der Gründung)

Gründungsdauer erfahrungsgemäß: ca. 2-4 Wochen ab dem Notartermin (hängt u.a. davon ab, wie schnell Sie nach dem Notartermin ein Bankkonto eröffnen und die Stammeinlage einzahlen).

Welche Kosten kommen noch hinzu?

Zu den genannten Paketpreisen kommen nur noch die Gebühren für die Eintragung der Gesellschaft in das Handelsregister hinzu.

Wussten Sie, dass die GmbH die Gründungskosten tragen kann?

Das bedeutet, dass Sie nur die Stammeinlage von anfänglich mindestens 12.500 EUR leisten müssen. Die GmbH kann die Kosten der Gründung dann aus dem Stammkapital tragen.

Beispiel: Die Kosten der Gründung betragen 2.500 EUR (netto). Die Gesellschafter der GmbH leisten bei Gründung eine Einlage von 12.500 EUR, wovon auch die Gründungskosten bestritten werden. Es verbleiben auf dem Bankkonto der GmbH 10.000 EUR.

Auch bei der Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt) besteht übrigens die Möglichkeit, die Gründungkosten in voller Höhe durch die UG tragen zu lassen.

Unsere Zusatzpakete für besonders Eilige und Startups:

Zusatzpaket „Express“ (499 EUR)

Zusatzpaket „Express“ (499 EUR)

Wir geben Ihrer Gründung in jeder Hinsicht Priorität und sorgen für eine noch schnellere Eintragung Ihrer GmbH. Insgesamt ca. zwei Wochen schnellere Gründung (Unser Rekord liegt bei unter einer Woche ab dem Erstgespräch)! Warum das für Sie interessant sein könnte: Die...

Zusatzpaket „Startup“ (599 EUR)

Zusatzpaket „Startup“ (599 EUR)

Individuelle Gesellschaftervereinbarung (Shareholders' agreement) inkl. Beratung, Entwurf, Besprechung (bis zu 3 Stunden, danach 225 EUR/Stunde). Warum eine Gesellschaftervereinbarung sinnvoll sein kann? Startups leben ganz besonders von ihren Köpfen, auf deren...

GmbH gründen in Berlin und bundesweit!
Wir begleiten Ihre Gründung in ganz Deutschland.

Machen Sie den ersten Schritt, indem Sie unverbindlich unser Online-Formular ausfüllen. Oder rufen Sie uns an!

Das Formular besteht aus fünf Teilen (Dauer ca. 5 – 10 Minuten):

 

  1. Ihre Kontaktdaten
  2. Basisangaben zur Gründung
  3. Angaben zur Satzung
  4. Angaben zur Geschäftsführung
  5. Sonstiges
Erfahrungen & Bewertungen zu Q-Found

Ihre Berater:

Juri Schleicher

Juri Schleicher

Rechtsanwalt und Fachanwalt für Handels- und Gesellschaftsrecht

Beratungsschwerpunkte:
Handels- und Gesellschaftsrecht, Steuerrecht, Business Immigration, Immobilienrecht.

Sprachen: Deutsch, Russisch, Englisch

Daniel Steltzer, LL.M.

Daniel Steltzer, LL.M.

Rechtsanwalt und Mediator (zertifiziert), LL.M. International Trade Law (Stellenbosch)

Beratungsschwerpunkte:
Handels- und Gesellschaftsrecht, Insolvenzrecht, Erbrecht.

Sprachen: Deutsch, Englisch

Ablauf der Gründung

1. Erstkontakt

Füllen Sie unseren Fragebogen („Jetzt gründen!“) aus oder rufen Sie uns unverbindlich an.

2. Rechtsberatung

Wir beraten Sie bei uns in der Kanzlei oder telefonisch zu Ihrem Vorhaben, bevor wir die Gründungsunterlagen erstellen und einen Notartermin für Sie organisieren.

3. Notartermin

Die Gründung der Gesellschaft wird beurkundet.

4. Banktermin

Wenn das Stammkapital durch Einzahlung erbracht wird (Normalfall), eröffnen Sie ein Bankkonto für die Gesellschaft.

5. Eintrag in das Handelsregister

Der Notar versendet die Anmeldung zum Handelsregister, sobald ihm der Nachweis über die Erbringung der Stammeinlage vorliegt. Mit Eintragung in das Handelsregister beginnt die GmbH/UG zu existieren.

Q-Found steht für...

 

Quick

Wir legen großen Wert auf die schnelle Bearbeitung Ihrer Aufträge

Quality

Kontinuierliche Fortbildung unserer Rechtsanwälte und Steuerberater sichert die Qualität unserer Arbeit

Questions

Nur wer fragt, kann sich sicher sein, dass er verstanden hat. Wir stellen daher Fragen und beantworten nicht nur Ihre.

 

Wir freuen uns auf ein Gespräch mit Ihnen in unserer Kanzlei in Berlin-Charlottenburg oder am Telefon!

Wer wir sind: Wir sind eine Fachanwaltskanzlei für Gesellschaftsrecht mit höchsten Ansprüchen an unsere rechtliche und steuerliche Beratungsleistung.

Was wir nicht sind: Wir sind keine Vermittlungsplattform, die im Internet Aufträge einsammelt und in einem Netz weit verstreuter Berater verteilt. Wir stehen persönlich für unsere Arbeit und mit unserem Namen.

Wen wir beraten: Wir beraten branchenübergreifend v.a. kleine und mittlere Unternehmen bei der Gründung ihrer Gesellschaften.

Unsere Spezialität sind Gesellschaftsverträge und Satzungen, also das, was die Verfassungen von Unternehmen oder anderen Vereinigungen sind. Ob bei der Gründung, Gesellschafterwechseln, Finanzierungsrunden oder ähnlichem — wir legen Wert darauf, dass die Verträge zu dem Unternehmen und ihren Beteiligten passen und wollen möglichen Problemen durch kluge Gestaltungen vorbeugen. Zusammen mit erfahrenen Notariaten sorgen wir dafür, dass alles glatt läuft.
 

Sachgründung?

Das Stammkapital der GmbH kann auch durch Sacheinlagen erbracht werden. Hierfür werden Sachwerte wie Unternehmen, Grundstücke, Fahrzeuge oder aber Rechte (Lizenzen, Markenrechte etc.) in die GmbH eingebracht. Die Sachen und Rechte müssen für den Zweck der Gründung bewertet werden. Das ist von Fall zu Fall unterschiedlich aufwändig, weshalb wir hier keinen allgemeinen Komplettpreis für die Gründung nennen können. Sprechen Sie uns aber gerne an. Selbstverständlich begleiteten wir Sie auch bei Ihrer Sachgründung.

Was kommt nach der Gründung bzw. Eintragung der GmbH in das Handelsregister?

Gewerbeanmeldung

Gewerbeanmeldung

Nach Eintragung der GmbH / UG in das Handelsregister muss der Geschäftsführer das Gewerbe beim zuständigen Gewerbeamt anmelden. In Berlin kann die Gewerbeanmeldung online vollzogen werden.

Anmeldung zum Finanzamt

Anmeldung zum Finanzamt

Nach Eintragung der GmbH (oder UG) in das Handelsregister muss die Gesellschaft steuerlich erfasst werden. Der Anmeldung zum Finanzamt ist eine Eröffnungsbilanz beizufügen. Es empfiehlt sich daher, die Anmeldung von einem Steuerberater durchführen zu lassen. Sprechen...

Datenschutz

3 + 6 =